Home

JONAS ADE

videography

Von Musikvideo und Konzertfilm bis zu Kurzfilm und Mini-Doku – lasst uns euer Projekt festhalten.

Musikvideos und das Dokumentieren von Live Performances bilden den Schwerpunkt meiner bisherigen Projekte. Da ich selbst Musiker bin, hat sich das ganz natürlich so entwickelt. Inzwischen bin ich aber auch außerhalb der Musikwelt unterwegs und habe u.a. einen Kurzfilm mit einer Schauspielerin und Tänzerin produziert und ein Yoga-Retreat mit der Kamera begleitet.

Portfolio

Johnny Gorillas – Merry go home

Santino Scavelli – Kurdistan

YeY – Mirages EP live set

Yey – Wall of ice

pervarious – I love you

Mayuko – We are

über mich

Ich habe schon immer viel und gerne fotografiert und auch mit den ersten lausigen Digitalkameras und Handykameras bereits kleine Filmchen gedreht. Doch als ich mir 2013 dann eine DSLR Kamera gekauft hatte und damit angefangen hatte zu filmen, gab es kein Halten mehr: Seitdem habe ich nicht mehr aufgehört, bewegte Bilder festzuhalten. 
Schon bald fing ich an, für befreundete Musiker*innen kleine Videos zu drehen. In meinem Umfeld gab und gibt es zum Glück immer genügend interessante Leute, die ein Video von einem Song oder einer Live-Performance brauchen. Die Tatsache, dass ich selbst Musiker bin, hilft mir sehr, die richtigen Bilder zur Musik einzufangen. Ein gutes Gefühl für den Rhythmus und die Energie der Musik ist sowohl bei der Aufnahme als auch im Schnitt unersetzlich.
Meine Videos wurden in den letzten Jahren aufwendiger und professioneller und inzwischen sind es nicht nur Musiker, die mir vor die Kamera laufen.